24.09.2021

Adventskalender wichteln 2021- es geht wieder los

Juhu, auch dieses Jahr gibt es ein Adventskalender wichteln. Annette, Anni und Christiane haben sich zusammen getan, um es wieder auf die Beine zu stellen. Was für eine schöne Nachricht, nach einer wirklich  schwierigen Woche.

Es geht wieder los- hier findet ihr alle Infos und Termine.

 

Da hüpfe ich mal schnell in die Linkliste. Dieses Jahr bin ich sogar unter die Näherinnen gegangen- seit April steht hier eine W6 für Anfängerinnen. Und das bin ich beim nähen auch noch. Sonst mag ich noch basteln mit viel Papier, stricken, versuche gerade häkeln und probiere gern so manches aus. Schokolade geht auch immer - lactosefrei oder vegan, wegen meiner Intoleranz:). Farbtechnisch mag ich rot und blau.

Gar nicht mag ich Seifen, Duschbäder, Badezusätze und Kerzen- zum einen habe ich eine sehr empfindliche Haut, zum anderen bekomme ich davon genug geschenkt.

So, hier muss ich erstmal ein Abendessen auf die Beine bringen, Mail und Fragebogen folgt, wenn MK im Bett ist.

Freitagsfüller

 Diese Woche ging es hier drunter und drüber, zwei von drei waren krank und die drei immer ein wenig mit "angeschlagen" (alle Coronatests: negativ), MK wollte dauerhaft Aufmerksamkeit und bespaßt werden und irgendwie musste dazwischen noch Haushalt und Arbeit von wenigstens einem passen. Aber heute ist Freitag, es geht allen besser und das Wochenende ruft.

1.   Das Zimmer  was offiziell Kinderzimmer ist, ist eigentlich mehr ein Nähzimmer und Abstellraum .

2.  Nähen ist neu meine Leidenschaft.

3.   Der Abschied vom Sommer und den warmen Temperaturen fällt mir schwer .

4.    Nudeln gehen immer auf die Schnelle.

5.    Ich könnte mal wieder was mit Papier basteln .

6.    Da steht eine Korkenzieherweide vor meinem Küchenfenster.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lego und die Anmeldung zum "Adventskalender wichteln" , morgen habe ich geplant, etwas für die Arbeit vorzubereiten und Sonntag möchte ich vielleicht zum Kindersachenflohmarkt !

Idee und Impuls: Barbara

 

21.09.2021

Was machen wir heute? Wir backen Cookies

Backen steht hier immer hoch im Kurs, darum verraten wir euch heute ein weiteres unserer Lieblingsrezepte: Cookies.

Das braucht ihr dazu (nein, ich weiß nicht, warum hier manches in Gramm und manches als Esslöffel angegeben wird). Aber man kann super zählen und den Unterschied zwischen Ess- und Teelöffel klären:

145g Mehl
8 Esslöffel Butter (120g)
6 Esslöffel Rohrzucker
6 Esslöffel Zucker
1 Ei
1/2 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Esslöffel Vanillezucker
140g gehackte Mandeln oder Nüsse
175g Schokostreusel oder -stückchen

Rührschüssel/ Backblech/ Backpapier oder Dauerbackmatte/Herd, evtl. Backschürze

 

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verkneten.


Kleine Kugeln aus dem Teig formen und mit viel Abstand auf das Backblech setzen.

im vorgeheizten Ofen bei 180-200°C etwa 12 Minuten backen.

Darum der Abstand: sie laufen beim Backen breit.


Nach dem Auskühlen in eine geeignete Dose umfüllen.

17.09.2021

Freitagsfüller

1.  Ich bin stolz, nun alle Wichtel zum Blog-Geburtstag auf den Weg gebracht zu haben.

2.  In der Sonne ist definitiv nicht der richtige Platz für  Dinge die ausbleichen können .

3.  Um den Hals muss man nun wieder einen Schal oder ein Tuch wickeln.

4.  Mk kann großartig und  macht gerade bei vielen Dingen zuviel Drama.

5.  Gestern abend wollte ich eigentlich an einem Stoffkurs teilnehmen aber dann war ich einfach viel zu müde. Beim nächsten Mal .

6.  Sonnenblumen sind keine Herbstblumen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Zeitpunkt wenn Mk im Bett ist und ich fernsehen kann, morgen habe ich geplant, meine Husten-/Schnupfenmaus zu pflegen und Sonntag möchte ich meine Eltern sehen!

Idee und Impuls: Barbara

16.09.2021

Was machen wir heute? Wir basteln Schnipselbilder

 Heute mal eine etwas längere Bastelei für einen Regennachmittag. Oder einfach für mehrere Tage:

Ein Schnipselbild

Hier wird nämlich gerne und viel geschnipselt. Aber was macht man dann mit den vielen Papierschnipseln? Weg werfen ist einfach zu schade, wird doch viel Energie ins Schneiden gesteckt. Man kann sie zum Beispiel zu einem Kunstwerk zusammenkleben.

So geht es:

Ihr braucht entweder Vorlagen ("Malvorlage einfach" vom Lieblingsmotiv) oder einfach ein größeres Papier, bunte Zettelchen, Schere und Leim.
Schneidet oder reißt die bunten Zettel in viele kleine Schnipsel. Diese sammelt ihr am besten in einem Gefäß.

Anschließend werden die Schnipsel aufgeklebt. Ihr könnt ein Motiv ausdrucken, vormalen oder einfach sehen, was aus den Schnipseln wird.

Wenn die Geduld aufgebraucht ist, macht einfach eine Pause. Wir haben mehrere Tage geklebt.
MK betrachtet unser Werk. Die Räder und Ladung sind mit Motivstanzern ausgestanzt (Efco Kreis 1,9 und 2,3 cm) und ergänzt.

14.09.2021

Blogggeburtstag- Ihr seid dabei

 Ihr Lieben,

wir sind eine hübsche kleine, überschaubare Runde beim Blog- Geburtstag:

 amberlight label von "Amberlight-Label"

Angelika (ohne Blog)

Bettina von der "Die kreative Nadel"

Ich von "Leben eben"

Stephanie (ohne Blog) und

Ulrike von "Ulrikes Smaating"

Einge andere haben noch gratuliert oder überlegt, vielen Dank dafür. In den nächsten Tagen werde ich auslosen und dann bekommt ihr Emailpost und dürft loslegen.



12.09.2021

12 von 12

 Heute ist wieder 12 von 12.

Bevor ich euch meine Bilder zeige, seid nochmal an den Bloggeburtstag erinnert, für den ihr euch noch bis Dienstag anmelden könnt. Aktuell sind wir fünf, vielleicht kommen ja noch ein paar dazu.

Klickt einfach auf das Bild, dann bekommt ihr alle Infos.

So, nun aber ab zu den 12 Fotos:

Mk und mein Mann üben für den Gottesdienst: "Wir plügen und wir streuen" braucht noch ein Bläserkompatibles Vorspiel (4b's). Läuft.

Mittagessens-Vorbereitung.

Ganz viel gespielt und gepuzzelt haben wir heute morgen auch.

Ich bin mal kurz alleine unterwegs. Es regent.

Ziel gefunden. Google hatte von der Adresse mal so gar keine Ahnung.

Schätze 1: ein roter Jersey für ein Halstuch und zwei Säckchen mit Häkelüberraschung. Drinnen war zweimal das gleiche Haus.

Schätze 2: Die Haarspangen für MK und die Eulen für mich. Es ist von Geli_Design und ich hätte glatt noch mehr kaufen wollen :)

Hier standen heute alle Fahrzeuge draußen, bei der Feuerwehr.

Dann zeige ich euch noch die größte Dorfkirche Deutschlands (in Cunewalde). Da bin ich nämlich auch vorbei gekommen.

Wenigstens der Zierkürbis wächst- die Tomaten haben alle Braunfäule.

Und die Wunderblumen auch- danke Angelika.

Ob es die Sonnenblumen noch schaffen, zu blühen? Ich werde berichten.

Gesammelt wird, wie immer, bei Caro