30.04.2020

Rückblick

gelesen: Nele Neuhaus: eine unbeliebte Frau
Bianka Bleier: Bis hierher und dann weiter
und noch einiges mehr

gehört: Leigh Nash und Reinhard Mey



gesungen: "Hast du heute schon Danke gesagt" und andere Kinderlieder

gegessen: Bratwurst und Steak

getrunken: wieder mehr Wasser, Tee, Cola, Limo, Saft

gekocht: Aufläufe: Brokkolie-Nudel-Schinken und Tomate-Kartoffel

gebacken: Muffins

gefreut:
- über Post im Briefkasten
- über kleine Alltagdinge

gesehen: nette Menschen, blühende Bäume, Krabbelkäfer

geärgert:
- Über Corona/Covid 19

geputzt: Küche und Bad
 
gelernt: Zeit für mich ist ganz wichtig

geschrieben:  einige Postkarten

gebastelt:Karten und Fotobücher, Bücherwürmchen

gestrickt/gehäkelt: nichts, dafür gebastelt

28.04.2020

Heute waren wir im Garten...

... und hier sind unsere Bilder dazu:

erste zarte Blümchen...

...der Löwenzahn in voller Blüte.

Der Flieder noch ein wenig verhalten,

...., dafür der Apfelbaum in voller Pracht.

Dann haben wir noch einen Sauerkirschbaum...

...und jede Menge Gänseblümchen.

MK und der Mann beim Unkraut jäten.

Ohne Teddy geht gerade gar nichts, darum durfte der auch mit.

27.04.2020

Mal wieder gebastelt...

... habe ich und entstanden, sind drei schnelle Karten. Wer es nachbasteln möchte, bitte gerne. Ihr braucht verschiedene Motivstanzer Kreise 1,5" und 1", Wellenkreis 1,5" und Blume (ich nutze die von EFCO), Karten, Faden, Klebeband und Leim.


26.04.2020

Was machen wir heute? Cookies backen

Heute mal ein Backrezept, gegen die Langeweile. Ich weiß icht mehr, woher ich es hatte aber hier kommt mein Cookies Rezept:

  • 8 EL Butter(ca. 120g)
  •  6 EL Rohrzucker
  • 6 EL Zucker
  • 1/2 EL Salz
  • 1/2 EL Vanillezucker
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Ei
  • 145g Mehl(ich habe zur Hälfte Vollkornmehl genommen)
  • 140 gehackte Nüsse oder Mandeln
  • 175g Schokostreusel o Schokostückchen
Ergibt etwa 30 Stück
Hier ein Teigrest in der Schüssel
1. Alle Zutaten miteinander zu einem Teig verkneten.
2. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und  mit 4 cm Abstand auf ein Backblech setzen (sie laufen beim Backen breit)
So ungefähr sollte es auf dem Backblech aussehen
3. Bei 180° C ca. 10-15 Minuten backen.
4. Abkühlen lassen und genießen.


Hier die fertigen Werke

24.04.2020

Freitagsfüller

1. Au weia, es  ist schon Freitagabend und ich habe den "Füller" noch nicht ausgefüllt .
2. Ich mag am liebsten im Garten oder auf der Wiese Blumen .
3. Im Grunde genommen ist es egal  wie der Sommer wird, Corona verdirbt alles .
4.  Rharbarberkuchen , dieses Rezept gehört für mich zum Sommeranfang.
5.  Ich war gestern besser drauf als heute .
6. Nicht selber machen sondern klauen ist  ganz schön dumm.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf fernsehen und Blogs lesen , morgen habe ich geplant, zu backen und Sonntag möchte ich den Tag mit meinen Lieben verbringen !

Idee und Impuls: Barbara

23.04.2020

Was machen wir heute? Wir verschicken einen Brief

Heute mal eine uralte Idee, um gegen die Langeweile anzutreten: schreibt oder malt einen Brief und verschickt ihn an eine liebe Person. MK und ich machen das auch regelmäßig und die Freude ist immer wieder groß. Hier noch ein Bild, das wir diesen Monat gemalt haben:


21.04.2020

Cororna Pips zwei

Langsam macht sich hier Frust breit, wenn ich mir die Nachrichten über und um Corona so anhöre.
Wir dürfen wieder ohne trifftigen Grund rausgehen. Dafür brauchen wir jetzt einen Mundschutz im ÖPNV und beim Einkaufen. Ja, im Supermarkt, in der Apotheke, auf der Post und auch beim Bäcker, die alle zum Glück noch offen haben. Das habe ich zum ersten Mal gemacht, mit Mundschutz einzukaufen Ich bräuchte dringend neue Schuhe aber die Läden haben geschlossen und im Internet bestellen will ich nicht.

Zum Glück haben wir einen Garten und genügend Auslauf für MK, die die einzige ist, die ich hier bespaßen muss(im Gegensatz zu Freunden, die nun ihre vier bis sechs Kinder im Homescooling haben).

Und doch vermisse ich ganz viel:
  • Besuche machen können und Besuch haben
  • grillen
  • spontanes Feuer machen mit den Nachbarn
  • Gespräche über den Gartenzaun
  • meine Freunde
  • die Krabbelgruppe
  • auf den Spielplatz zu gehen
Genug gejammert. Wer mag, der schreibe gern oder rufe einfach mal an. Auch so lässt sich Kontakt halten.
Und irgendwann wird das vorbei sein und wir werden darüber lachen.

12.04.2020

12 von 12

Heute gibt es die Osterversion...

Osterdeko überall...

... nur nicht im Sandkasten.

Wir verbringen den Tag draußen...

...sehen den Storch auf der Wiese...

...und im Flug.

Wir gehen spazieren....

....im Familienverbund.

Aussicht 1

Aussicht 2

MK läuft ein ganzes Stück...
...und fährt dann den Rest.
Die Liste wie immer bei Caro

08.04.2020

Wir basteln ein Knistertier

Heute möchte ich mit euch ein Knistertier basteln. Ihr braucht dazu: 2 Stoffkreise, 4x Ohr, Nadel und Faden, Schere, einen Teller, Bratschlauch, Stück Band für den Schwanz.

Zunächst zeichnet ihr auf dem Stoff mit dem Teller die zwei Kreise vor und schneidet sie aus.

Dann appliziert ihr das Gesicht auf dem Stoff und näht die Ohren an.

Anschließend wird links auf links, dass Tier zusammen genäht. Lasst ein Stück für die Wendeöffnung offen.


Wendet das ganze und verschließt das Teilstück.
Fertig.

05.04.2020

WMDEDGT?

Das wird heute ein sehr langweiliger Post. Eigentlich wollten wir heute mit Oma Geburstag feiern aber wegen Corona fällt alles aus.

Ich werde wach davon, dass MK mir ihren Fuchs aufs Gesicht legt. Irgendwie muss ich dann doch nochmal eingeschafen sein, denn mein Mann kommt mich wecken.

Ich frühstücke und mache die übliche Morgenroutine. Bin immer noch todmüde, trotz Medikamentenreduktion. Die Psychose ist einfach voll da. Fühle mich ganz steif und in mir gefangen und klinge wie ein Roboter. Ich hasse es, krank zu sein. Wir schauen ein wenig den Fernsehgottesdienst, finden ihn aber beide ein wenig komisch, sodass wir dann das Programm wechseln.

Ich drehe mit Mk eine Runde draußen, über den Friedhof. Der Mann kocht ein sehr leckeres Mittagessen und wir machen Mittagspause.

Und heute Nachmitag werden wir noch ein wenig raus gehen, Kaffee trinken und Abendbrot essen, dann fernsehen ´, mit unseren Eltern telefonieren und schließlich ins Bett gehen.

Idee und Sammlung: Frau Brüllen

04.04.2020

Corona

Wir versuchen mit den täglichen Beschränkugen zu leben, sind viel draußen um unser Haus unterwegs und ansonsten langweilen wir uns. Liebe Grüße von uns dreien, an alle die da draußen auch kämpfen.

03.04.2020

Freitagsfüller


Freitagsfüller
1.  Den Tatort schaue ich nicht mehr.
2. so lange zu Hause zu sein ist so seltsam.
3. Ich habe lange genug   gewartet.
4.  Ich trage Socken an meinen Füßen.
5. Meine Arbeit heißt gerade MK .
6.   Wann wird Corona aufgehoben und wir endlich wieder Leute treffen können_.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf schlafen gehen , morgen habe ich geplant, Nudeln zu essen  und Sonntag möchte ich etwas backen !

02.04.2020

Frühlingspost

Einfach nur so, damit hier mal wieder ein paar Bilder zu sehen sind: